Zwölf Meter hohe Riesenrutsche zum 25. Kinderfest im Wilden Westen

Jede Menge

kostenlose Action am Sonntag, 22. Juli, von 10 bis 14 Uhr am Kalkberg in Bad Segeberg

 

Bad Segeberg. Großes Jubiläum am Kalkberg: Zum sage und schreibe  25. Mal steigt am Sonntag, 22. Juli, von 10 bis 14 Uhr das große Kinderfest im Wilden Westen. Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg bieten rund um ihr Freilichttheater wieder jede Menge Mitmach-Aktionen. Als besondere Attraktion zum Jubiläum wird vom Technischen Hilfswerk Bad Segeberg eine zwölf Meter hohe Riesenrutsche aufgebaut, über die man hinuntersausen kann. Ganz wichtig dabei: Alle Spiele sind kostenlos – genau wie das Parken auf den Karl-May-Parkplätzen. Außerdem kommt das Ensemble zur großen Autogrammstunde.

Auch die Jüngeren haben ihren Spaß

Für die jüngeren Besucher gibt es zahlreiche Mitmachspiele. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg ist mit „Wasserspielen für Kinder“ vertreten. Am Stand des Fledermauszentrums Noctalis wird ebenfalls viel für Kiddies geboten. Beim  Erlebniswald Trappenkamp kann fleißig gebastelt werden, ebenso am Antiquariat Berghalle. Der Wildpark Lüneburger Heide kommt mit dem Glücksrad und dem „Entdeckertisch“, und der Wildpark Eekholt bietet „Tierische Aktionen“. Bei der Segeberger Zeitung/Nordexpress stehen Gewinnspiele auf dem Programm. Bei Räuberevents können die Kids ein Indianeramulett und einen Schatzbeutel basteln und sich im Bogenschießen versuchen. Die Agentur Kalkberg & Konsorten bereitet einige spannende Überraschungen vor.

 

 

Stuvenborner Bürgermeister Rainer Ahrens ist neuer Amtsvorsteher

 

Das Amt Kisdorf hat mit Rainer Ahrens einen neuen Amtsvorsteher, der Horst-Helmut Ahrens nun ablöst. Alle Vertreter der Gemeinden im Amt Kisdorf haben Ahrens mit allen Stimmen in einer offenen Wahl gegeben. Die anstehenden Herausforderungen sind u.a. das 125-jährige bestehen des Amtes und ein besonderes Highlight des Jahres, die Einweihung der "HALLE für ALLE" in Sievershütten. Mit der großen Zustimmung, kann Rainer Ahrens nun gestärkt und mit viel Rückenwind die neuen Aufgaben angehen. 

Die schönsten Fotos werden gesucht

Foto: Hendrik Huse, der hier abgebildete Kalender ist nur ein unverbindliches Designmuster.

Die Gemeinde Stuvenborn sucht die schönsten Seiten der Gemeinde im Bild! Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind aufgerufen, ihre schönsten Fotos aus der Gemeinde jetzt oder bis spätestens 31. Oktober 2018 für den geplanten Dorfkalender 2019 unter stuvenborner-dorfkalender2019@t-online.de einzusenden. 

 

Teilenahmebedingung:

  • Aufnahme innerhalb der Gemarkung Stuvenborn
  • Foto im Querformat
  • Maximal 6 Fotos pro Teilnehmer
  • Mit der Einsendung der Fotos, geben Sie der Gemeinde Stuvenborn Ihr Einverständnis, die betreffenden Fotos und Namen des Fotografen/in zu veröffentlichen
  • Die Teilnehmer/in sichert zu, dass evtl. abgebildete Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind
  • Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2018
  • Zusendung der Bilder nur an die oben angegebene E-Mailadresse zulässig

 

Die Gemeinde Stuvenborn freut sich auf viele tolle und schöne Fotos für den Dorfkalender 2019

 

 

Vogelschießen 2018

Alle Bilder vom Vogelschießen (Freitag-Abend) 15.06. gibt es wie immer auf Stuvenborn "AKTUELL".

Vogelschießen 2018 Bericht & Fotos von Hendrik Huse

Zeit vergeht wie im Flug... und schon ist Vogelschießen 2018 wieder vorbei. Nach dem Aufruf, haben sich für die Kinderspiele dann doch noch Helfer/innen gefunden, um alle Spiele vor allem auch für die Kleinen durchführen zu können. Es ist allerdings sehr Schade, dass es für das traditionelle Vogelschießen solcher Aufrufe bedarf! 

Für die Zukunft wünscht sich der Bürgerverein, der einen unglaublichen Aufwand betreibt, dieses kleine Volksfest Jahr für Jahr auf die Beine zu stellen, wieder eine steigende Beteilungung aller Gemeindemitglieder aus Sieverhütten, Stuvenborn und Hüttblek. Denn für die Kinder ist dieses Fest eines der besonderen Highlights im Jahr und alles fiebert das ganze Jahr darauf hin. Für die kleinsten aus dem Hüsiborn ist Vogelschießen mit seinen Kinderspielen, genauso spannend, wie das Weihnachtsfest. Da sollte es doch allen Erwachsenen - Eltern und Großeltern möglich sein, hier bei der Durchführung aller Kinderspiele ausreichend Unterstützung zu leisten! Auch am Abend, wenn live Musik von der Show-Bühne erklingt, ist noch viel schöner, wenn sich viele für ein gesellschaftliches Miteinander auf dem Festplatz entscheiden, statt sich auf dem Sofa vor dem TV-Gerät bzw. am PC in virtueller Art, das wahre Leben in der Gemeinde zu verpassen. Eure Meinung dazu, könnt Ihr ab sofort hier im Stuvenborn.Blog schreiben.   

 

Freikarten gewinnen

WINNETOU UND DAS GEHEIMNIS DER FELSENBURG. 23. JUNI - 2. SEPTEMBER

Die wahren Schönheiten der Dorfnatur entdecken...

Meiers Eichen im Mai 2018, Foto H. Huse
In die Feldmark gehen und einfach mal eine Weile entspannen. Foto: H. Huse 2018
Meiers Eichen im Mai 2018, Foto: H. Huse

Ständig den neusten Stand im Auge behalten und immer daran denken, die neusten Neuigkeiten lassen sich auch 2018 am besten online verbreiten. Also dran bleiben und stuvenborn-online nicht vernachlässigen..... 

Volle Blütezeit, Foto: H. Huse 2018

Unser Dorf im Netz: 

Immer was los! Wer glaubt, Dorfleben ist langweilig - schaut besser auf den gefüllten Termin-Kalender und wird feststellen, hier ist immer irgendwo was los. Also Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf...

Rückblick

Neue Serviceseite: Verbraucherschutz

Ab sofort bietet die Stuvenborner-Homepage eine Serviceseite zum Thema "Verbraucherschutz" - Netzfallen, Abzocke und was es alles zu beachten gibt. Gerne können auch eigene Beträge dazu eingebracht werden. DER NEUE SERVICE ist ab sofort hier erreichbar.

Informatives aus der Gemeinde...

Lebensfreude im Stuvenborner Biotop, fotografiert von H. Huse 2018

Stuvenborn auf Facebook 

Mehr als 250 Blogger (Mitglieder) hat die geschlossene Facebook-Gruppe zur Gemeinde Stuvenborn. Für Stuvenbornerinnen und Stuvenborner, sowie alle ehemaligen und natürlich auch alle Neubürger zur Anmeldung als neues Mitglied empfehlenswert. Hier können neue Gemeindekontakte geknüpft werden - neue Mitbürger können sich dort informieren oder selbst aktiv werden. Wir befinden uns im digitalen Zeitalter wo viel gepostet wird und das öffentliche Interesse eine Plattform hat. Dieser Internetauftritt mit stuvenborn.info/de ist die weltweit sichtbare Seite und der Facebook.Blog ist eine geschlossene Seite. Nur Sichtbar für Mitglieder und damit auch nur eingeschränkt sichtbar. Wer mehr Fragen dazu hat, bitte einfach eine E-Mail an: info@huse.de   

Hier klicken und Anmelden.

Diese Internetseiten enthalten Infomationen zur Gemeinde Stuvenborn. Nehmen Sie sich einen moment Zeit und beachten Sie die zahlreichen Seiten, die sich unter Gemeinde, Vereine und Wirtschaft befinden. Hier finden Sie aktuelles, zu allgemeinen Themen, zur Gemeinde, über Vereine, historische Einblicke, besondere Menschen (Legendäres) aus der Gemeinde, interessante Geschichten, Rückblicke auf verschiedene Ereignisse, viele Bilder die viel über Stuvenborn erzählen und vieles mehr. Wenn Sie selbst eine Geschichte zu erzählen haben oder außergewöhnliche bzw. historische Bilder zur Gemeinde haben würden wir uns freuen, diese hier veröffentlichen zu dürfen. Schreiben Sie einfache eine Nachricht.

Postkarten der Gem. Stuvenborn gesucht!

Foto: Postkarte

In der Geschichte der Gemeinde Stuvenborn wurden in der Vergangenheit verschiedenste Postkarten von Stuvenborn gedruckt. Einen Teil davon, gibt es hier bereits zu sehen. Sicherlich gibt es noch einige mehr. Wer noch ein Postkartenmotiv von Stuvenborn hat - ist hiermit aufgerufen, das Motiv für die hier vorliegende Sammlung mit einzubringen.

Liebe Stuvenbornerinnen und Stuvenborner, sowie alle Besucher!

 

Dieser Internetauftritt lebt von dem, was an Informationen geliefert und veröffentlicht wird. Bleiben Sie für Stuvenborn am Ball und schicken Sie neue Informationen und Geschichten gleich zu. Denn hier erreichen Sie täglich viele interessierte Leserinnen und Leser als dankbare Abnehmer wichtiger Neuigkeiten.  Bilder sprechen mehr als Worte. Wer noch mehr sehen will, einfach weiterklicken.....

Jetzt NEU: Die eigene E-Mailadresse  IhrNAME(at)stuvenborn.info einfach bestellen! 

 

 

 

T-Shirts, Becher oder Taschen hier gibt es tolle Artikel mit tollen Motiven für Stuvenbornerinnen und Stuvenborner....

 

 

 

 

www.stuvenborn.info oder .de

Wir freuen uns, Sie auf Stuvenborn.info begrüßen zu können. Lesen Sie sich auf der Ortsseite der Gemeinde Stuvenborn durch die gewachsenen Strukturen und die vielen Besonderheiten.  Diese Informationsquelle wird so schnell nicht versiegen, da es noch viele alte aber auch neue Geschichten gibt, die hier ihren Platz finden. Es wird nach und nach mehr dazu kommen, daher wird es sich auch lohnen, immer wieder mal als Besucher dieser Stuvenbornseite rein zu schauen! Ein Feedback nehmen wir gerne auf unserem Gästebuch entgegen.

Wohnen in der Natur

Historische Baukultur

Erholungort

Natur pur in Stuvenborn. Foto: H. Huse 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt