In der Nacht zum 27. Oktober wird die Uhr auf Winterzeit eine Stunde zurück gestellt.
In der Nacht zum 27. Oktober wird die Uhr auf Winterzeit eine Stunde zurück gestellt. 

Bald ist wieder Herbstvergnügen

Vogelschießen 2019

Vogelschießen 2019 vom Bürgerverein für die Bürger der Gemeinden Stuvenborn, Sievershütten, Hüttblek. Mit viel Ergeiz und vor allem Spaß haben die Mitglieder des Bürgervereins auch in diesem Jahr ein tolles Wochenende für die Familien auf die Beine gestellt. Das Wetter hatte in diesem Jahr dazu ein paar Überraschungen parat, so war durch Platzregen und starke Windböen auch mal richtig Action gefordert. Dennoch nimmt man auch diese Herausforderung mit Humor, was dem Fest keinen Abbruch gab. Und auch die Landjugend Stuvenborn ist nun schon eine feste Größe beim Fest und brauchte mit der Cocktail-Bar viele leckere Drinks auch ohne Alkohol an die Gäste.

Neuer Vorsitzender beim Bürgerverein

Am 08. Februar 2019 hat der Bürgerverein einen neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Arnd Nickel übernahm vom scheidenen Vorsitzenden Jürgen Thrun nach 27 Jahren Vorstandsarbeit, davon 22 Jahre als Vorsitzender, die traditionelle Versammlungsglocke. Bevor Arnd Nickel das Amt übernommen hat, machte er sich über 1 Jahr als Besitzer selbst ein Bild der Vorstandsarbeit und lernte alles besser kennen.

Mit 62 anwesenden Mitgliedern und den beiden Bürgermeistern der Gemeinden Sievershütten (Stefan Weber) und Stuvenborn (Rainer Ahrens) eröffnete Jürgen Thrun ein letztes Mal die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins. Die Abstimmungen fanden alle offen per Handzeichen statt und damit wurde auch der neue erste Vorsitzende Arnd Nickel Einstimmung in sein neues Amt gewählt. Doch vor allem galt dieser Abend dem damit ehemaligen Vorsitzenden Jürgen Thrun. Der mit allen erdenklichen Ehren vom Gesamtvorstand verabschiedet wurde.  Zudem wurde Jürgen Thrun auch als Anerkennung für seinen besonderen Einsatz und Wirken zum Ehrenvorsitzenden des Bürgervereins ernannt.

Jürgen Thrun eröffnet zum letzten Mal in seiner Amtszeit die Jahreshauptversammlung.

Jürgen Thrun erhält die Urkunde zum Ehrenvor-sitzenden.

Hier sieht man Jürgen Thrun mal sehr berührt und beeindruckt von den vielen Überraschungen am Abend.

2. Herbstvergnügen 2018

Und auch in diesem Jahr, fanden wieder viele Familien den Weg zum Herbst-vergnügen auf den Humburg - Hof. Das Wetter gab wieder alles, um die Besucher der Veranstaltung vom Bürgerverein aus der warmen Stube zu locken. Mit Stockbrot, Kürbis schnitzen, Zwiebel- und Kürbiskuchen, gab es auch 2018 einiges zu probieren und zu entdecken. Für viele Kinder ein weiteres Highlight, war die Bekanntgabe der weitesten Luftballonreise vom vergangenen Vogelschießen.

Der Bürgerverein im Herbst auf dem Humburg-Hof

Neben leckeren Honig aus dem Jahrgang 2018 gab es auch Honig Bonbons, Kerzen und Salben, die aus der Ernte gewonnen werden. Viel Wissenswertes rund um den Honig und dem Schutz der Bienen wussten die Beiden zu berichten. Wer wollte, könnte sich direkt zum Thema "Bienenhüter"  vor Ort informieren und einen Informationsflyer zu nachlesen mitnehmen. Bienen und viele andere Insekten brauchen eine große Vielfalt an Blüh- und Bienennährflächen. Da ist jeder gefragt, auch jeder noch so kleine Garten, kann hier helfen, die wunderbare Vielfalt zu schützen und zu erhalten.

 

Wer wusste den sowas? Kerzen aus echtem Bienenwachs brennen nur sehr langsam ab und halten damit oftmals deutlich länger, als herkömmliche Wachskerzen. Naturprodukte sind eben etwas besonderes und sind ihren Preis wert.

Bilder vom Vogelschießen 2018

Vogelschießen 2018, alle hier gezeigten Fotos, stammen von einer öffentlichen Veranstaltung und die hier gezeigten Personen haben schriftlich einer Veröffentlichung auf dieser Internetseite zuge-stimmt. Die betreffenden Einwilligungserklärungen liegen dem Fotografen Hendrik Huse schriftlich vor. Dieser Einwilligung, kann jede hier gezeigte Person ohne Angabe von Gründen, jederzeit widerrufen und das betreffende Foto von dieser Plattform löschen lassen.

Plattdeutsche Theater-Gruppe im Bürgerverein

Tolle Theater-Abende hat es auch 2018  gegeben. Mit dem Stück " De Vagels is dat piepegal" wurden wieder viele Zuschauer in den Landgasthof Goldener Hahn gelockt. 

Bürgerverein Vorstand 2018 

Am Freitag, 09. Februar 2018 hat der Bürgerverein bei seiner Jahreshauptversammlung den Vorstand entlastet und die Vorstandsmitglieder Michael Greifenberger 2. Vors., Werner Eggers 3. Vors., Kassenwartin Frauke Küster, sowie Beisitzer Birgit Groth und Uwe Lohse bestätigt. 

Foto (H.Huse): Die neuen Vorstandsmitglieder, sind die Alten. Alle Vorstandsmitglieder wurden wie beschrieben in ihren Ämtern bestätigt.

Im Dorfhaus "Zur Mühle" in Sievershütten hielt der Bürgerverein am 9. Februar 2018 seine Jahres- hauptversammlung ab. Vorsitzender Jürgen Thrun stellte nach der Begrüßung die stimmberechtigten Mitglieder fest und verlas den Jahresbericht 2017. Ein Erfolgreiches Jahr, mit dem Highlight der 50. Jahr Feier beim Vogelschießen. Im Vorstand wurden die zur Wahl stehenden Mitglieder von den Mitgliedern bestätigt. Michael Greifenberger bleibt 2. Vorsitzender, Werner Eggers, der seit nun mehr 25 Jahre im Vorstand des Bürgervereins tätig ist, wurde ebenfalls als 3. Vorsitzender im Amt bestätigt. Frauke Küster macht nachweislich einen super Job als Kassenwartin und wurde ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Die Beisitzer Birigt Groth und Uwe Lohse bekamen ebefalls einen einstimmigen Zuspruch der anwesenden Mitglieder, weiter im Vorstand tätig zu sein.

 

Ein besonderes Thema des Abends, die Nachfolge des Vorstandsposten von Jürgen Thrun. Hier wurde ein disignierter Nachfolger in den Vorstand gewählt. Mit Arndt Nickel steht ein sehr ambitionierter und schon sehr aktives Mitglied des Bürgervereins zur Wahl. Arndt Nickel wurde als zusätzliches Mitglied in den Vorstand gewählt, damit er im laufenden Jahr 2018 die Vorstandsarbeit besser kennenlernen kann. "Es wird Zeit, die Nachfolge anzugehen und auch die jüngeren Mitglieder stärker in die Vereinsarbeit ein zu führen" war ein starkes Argument für die Zukunft des Vereins.

Foto (H.Huse): Jürgen Thrun gratuliert Werner Eggers für 25 Jahre Vorstandsarbeit im Bürgerverein.

Herbstmarkt 2017

Herbstvergnügen 2017 vom Bürgerverein hat einen starken Eindruck hinterlassen und hat bei besten Herbstwetter mit viel Sonnenschein über 200 Besucher auf den Humburg-Hof gelockt.

Infostände und ein buntes Rahmenprogramm sorgten für viel Unterhaltung, bei dem auch die Kinder nicht zu kurz kamen. So brachte "Mini" Detlef Tischler zusammen mit Nils Hauke das Bienenvolk der Gemeinde mit leckeren Honig aus eigener Herstellung zusammen und konnten viel zu diesem Thema den fragenen Besuchern näher bringen. Schon mal im Thema, war natürlich der kleine Hunger eine treibene Kraft, die vielen duftenden Speisen zu probieren. Neben herzhafter Erbsensuppe, gab es Zwiebelkuchen, Ofenkartoffeln und Stockbrot für die Kinder am Lagerfeuer. Die Zuckerschnuten konnten sich mit Kuchen und Crepe süße Leckereien gönnen. Kreativität wurde in der Bastelecke gefragt, wo sich Familien ihren Ideen beim Kürbisschnitzen hingeben und mit verschiedenen Spielen dem Spaß freien Lauf lassen konnten.  

50 Jahre Bürgerverein

Jubiläumsfeier 2017 zum Vogelschießen

Drei Tage volle Pulle für Groß und Klein, das war wirklich ein tolles Vogelschießen-Fest im Rahmen des 50. Jubiläums des Bürgerverein Stuvenborn, Sievershütten, Hüttblek. Bereits am Donnerstag, 15. Juni startete das bunte und vielfältige Rahmenprogramm mit vielen vielen Überraschungen und Highlights. 

 

Jubiläumsfeier am Freitag, 16. Juni 2017

"LIVE" und gute Stimmung fehlte auch nicht. Schade, das nicht gleich zu Beginn um 19 Uhr mehr Publikum ins Festzelt kam. Denn mit der ersten Gruppe wurde die Feierlaune mit wirklich guter Musik nach oben getrieben. 

Vogelschießen Samstag, 17. Juni 2017

Der große Festtag am Samstag. Bei herrlichem Wetter machte das Feiern doppelt soviel Spaß und die Samba Gruppe sorgte schon zu Beginn beim Umzug für richtig gute Stimmung.

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins

Jürgen Thrun bleibt Vorsitzender. Im Dorfhaus zur Mühle in Sieverhütten fanden sich zur Jahreshauptversammlung 40 von 426 Mitgliedern des Bürgervereins Stuvenborn, Sieverhütten und Hüttblek ein. Die anwesenden Mitglieder wählten Jürgen Thrun einstimmig wieder zum Vorsitzenden, dass zeugt von sehr großen Vertrauen der Mitglieder und würdigt seine Leistungen, die er bereits für den Bürgerverein unter Beweis gestellt hat. Schriftführerin bleibt Birgit Humburg, die ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurde.

Pressestimmen, gibt hier zu lesen....

Neues Vereinslogo (Grafik/Gestaltung H. Huse)

Jetzt auch online

Geschaft, der Bürgerverein hat jetzt seine eigene Internetseite. 

 

https://www.buergerverein-ssh.de/

 

Hier präsentiert sich der Bürgerverein der Gemeinden Stuvenborn, Sieverhütten und Hüttblek. 

 

Wer mehr über die vielen Aktivitäten erfahren möchte, gerne Mitglied werden, kann sich hier informieren. 

2017 = 50 Jahre Bürgerverein

Traditionen des Bürgervereins

beim jährlichen Vogelschießen auf der Sportanlage des Sportvereins StuSie. Im Juni 2017 feierte der Bürgerverein sein 50. jähriges Jubiläum! 

Bilder aus Leipzig 2016

Der Bürgerverein war 2016 zur Weihnachtsmarkt-Ausfahrt in Leipzig. Hier ein paar schöne Erinnerungsfotos der Tour.

Maibaum aufstellen

Maibaumfest

pünktlich zum ersten Mai wird auf dem Dorfplatz der Maibaum aufgestellt

Stuvenborn

Für Stuvenborner/innen

Datenschutzhinweis: Wenn Sie den "Gefällt mir" oder „Teilen“ Button für Facebook auf unseren Seiten nutzen, werden Ihre Daten automatisch direkt an Facebook weitergeleitet. Lesen dazu unsere Datenschutzangaben. Mit dem Klick auf diesen Button, stimmen Sie der Datenweitergabe an Facebook ausdrücklich zu.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt